Ihre Aufgaben als Track Chairs

• Erstellung einer Track-Beschreibung in Abstimmung mit den Conference Chairs (in englisch und deutsch)

• Gewinnung von Associate Editors (AEs)

• Bewerbung des Tracks durch Bekanntmachung des CfP

• Koordination des Review-Prozesses für den Track (siehe unten)

• Finale Entscheidung über Annahme/Ablehnung von Beiträgen auf Basis des Meta-Gutachtens der AEs

• Formulierung von Empfehlungen für Best Paper-Awards und Kandidaten für Fast-TrackOptionen in Bezug auf ausgewählte Journale

• Optional: Fast-Track Möglichkeit von ausgewählten Papern in von Ihnen vorgeschlagenen Journals realisieren und in die Track Beschreibung mit aufnehmen

• Information an Autoren von Full Papern zur digitalen Aufzeichnung per Video oder Screencast ihrer Präsentationen

• Zusammenstellung & Moderation der Sessions

Ihre Aufgaben als Associate Editor

• Fast & Constructive AE Reject zu Beginn des Begutachtungsprozesses, um mangelhafter Einreichungen herauszufiltern, die bspw. nicht den formalen Anforderungen entsprechen, keine geeignete wissenschaftliche Methode aufweisen, oder für den Track irrelevant sind (in letzterem Fall kann auch eine Verschiebung in einen anderen Track vorgeschlagen werden)

• Gewinnung von 3 Reviewern für eine Einreichung

• Verfassen eines eigenen Gutachtens (Meta-Gutachten) unter Berücksichtigung der von den Gutachtern genannten Aspekte

• Bei Student Track und Community Tracks nehmen die Track Chairs auch die Rolle und Aufgaben der Associate Editors ein.

Sprache

Die primäre Sprache für den CfP sowie die Reviews ist Deutsch. Einreichungen und Gutachten können auf Englisch verfasst werden.

Review Prozess

Die Reviews werden über das Konzept der AEs realisiert, die von den Track Chairs (TCs) gewonnen werden. Die AEs suchen nach Zuweisung der Einreichungen geeignete Reviewer, laden diese ein, begutachten die Reviews und erstellen eine Zusammenfassung der Reviews (mit eigener Einschätzung). Die finale Entscheidung bzgl. der Annahme einer Einreichung obliegt den TCs, wobei die Conference Chairs das Gesamtprogramm verantworten.

Weitergehende Informationen zur operativen Abwicklung des Begutachtungsprozesses folgen.