Conference Dinner @Eventlocation Zeche Zollverein

Die Zeche Zollverein, auch „Eiffelturm des Ruhrgebietes“ genannt, war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk in Essen. Benannt wurde sie nach dem 1834 gegründeten Deutschen Zollverein. Sie ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Kokerei Zollverein gehören die Schachtanlagen 12 und 1/2/8 der Zeche seit 2001 zum Welterbe der UNESCO.

Das UNESCO-Welterbe Zollverein repräsentiert auf eindrucksvolle Weise den erfolgreichen Wandel des Ruhrgebiets. Die einst größte und leistungsstärkste Zeche und Kokerei Zollverein ist heute lebendiger Standort für Kunst, Kultur, Industriegeschichte und Design und ist Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur.